luni schnecke

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.857907037626644.1073741918.502870433130308&type=3

kam anfang juli mit 12 zu mir, die besitzer konnten sie aus privaten gründen nicht behalten, eine niederösterreicherin

geb.am 7.6.2003

zwei tumor-ops, kastra etc hat sie mittlerweile überstanden, "ihre" dr.strobach hat sie ins herz geschlossen, viele km sind wir gefahren 3x wöchentlich zum verbandwechsel

tapfer hat sie alles mitgemacht, ohne murren und klagen

ein ganz besonderes mädchen, fröhlich, freundlich und lebhaft

nur zu hause, da ist sie zum wachhund mutiert, im verband mit pezi, denia und mittlerweile auch bebi

link zur fb-gruppe https://www.facebook.com/groups/374516072739123/

 

luni hat uns am 8.juli 2016 vollkommen unerwartet verlassen, alles ging sehr schnell, sie musste gottseidank nicht lange leiden
nichts ist mehr so wie früher